3D-Druck: Boeing lässt Flugzeugteile drucken

- Vom Draht zum Bauteil: Das norwegische Unternehmen Norsk Titanium stellt für Boeings Dreamliner Teile mit dem 3D-Drucker her. Es sollen die ersten 3D-gedruckten Teile sein, die in der Struktur eines Flugzeuges eingesetzt werden. (3D-Drucker, Technologie)

Quelle: 3D-Druck: Boeing lässt Flugzeugteile drucken

zurück