Bundesdatenschützer: BA-Jobbörse lädt zu Datenmissbrauch ein

- Die Bewerberdaten in der Onlinejobbörse der Bundesagentur für Arbeit sind nicht sicher. Laut Bundesdatenschutzbeauftragtem kann dort praktisch jeder mit fingierten Stellenanzeigen Zugang zu Adresse, Telefonnummer, Geburtsdaten, Zeugnissen und Lebenslauf erhalten. (Datenschutz)

Quelle: Bundesdatenschützer: BA-Jobbörse lädt zu Datenmissbrauch ein

zurück