Bundesland Sachsen stellt Verwaltung auf All-IP-Netz um

- Die Telekom-Tochter T-Systems und das Bundesland Sachsen starten heute das neue Sächsische Verwaltungsnetz (SVN). Bis Mitte 2009 werden rund 2.700 Verwaltungseinrichtungen des Landes und seiner Kommunen an ein flächendeckendes IP-Netz angeschlossen. In das Netz integriert sind Server für IP-Telefonie, zentrale IT-Verfahren und E-Governmentdienste wie Formularserver. (Entscheider)

Quelle: Bundesland Sachsen stellt Verwaltung auf All-IP-Netz um

zurück