CSU will Strafrecht zu Computerspielen

- Die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) hat die gestrige Verschärfung des Jugendschutzgesetzes bei Computerspielen und Filmen durch den Bundestag als ungenügend bezeichnet. Eine leichtere Indizierungsmöglichkeit als jugendgefährdend allein reiche nicht aus. (Killerspiele)

Quelle: CSU will Strafrecht zu Computerspielen

zurück