Datenschützer: Adressen aller Bundesbürger im Umlauf

- Schleswig-Holsteins Landesdatenschützer geht im aktuellen Skandal um Datendiebstahl und illegale Kontenabbuchungen davon aus, dass "die Adressen der gesamten bundesdeutschen Bevölkerung" für Marketingzwecke im Umlauf sind. Zehn bis zwanzig Millionen Kontodaten würden von Callcentern für dubiose Geschäftspraktiken genutzt. (Datenschutz, Spam)

Quelle: Datenschützer: Adressen aller Bundesbürger im Umlauf

zurück