E3: Alle Beteiligten unzufrieden - trotzdem geht es weiter

- Kaum ein hochrangiger Branchenvertreter war nach der Spielefachmesse E3 2008 in Los Angeles zufrieden. EA-Boss John Riccitiello sprach sogar von "Hass". Der amerikanische Spieleverband ESA nimmt die Kritik ernst und kündigt an, für die Messe 2009 aus Fehlern zu lernen. (E3)

Quelle: E3: Alle Beteiligten unzufrieden - trotzdem geht es weiter

zurück