FCC darf nicht in Netzneutralität eingreifen

- In den USA hat ein Berufungsgericht eine Verfügung der FCC gegen den Provider Comcast für ungültig erklärt. Das Verfahren gilt als Präzedenzfall für die Frage, wer in den USA die Netzneutralität überwacht und welche Dienste und Inhalte Provider ihren Kunden zur Verfügung stellen müssen. (Rechtsstreitigkeiten, Netzneutralität)

Quelle: FCC darf nicht in Netzneutralität eingreifen

zurück