GEZ-Gebühren für Internetnutzer sollen verdreifacht werden

- Der Koordinator der Medienpolitik der Länder will Internetnutzer stärker zur Kasse bitten. Die Gebühr für Internetnutzer, die keinen Fernseher oder Radio bei der GEZ gemeldet haben, soll von monatlich 5,76 Euro auf rund 18 Euro steigen. (Rechtsstreitigkeiten, GEZ)

Quelle: GEZ-Gebühren für Internetnutzer sollen verdreifacht werden

zurück