Intel und Google stecken Milliarden in WiMAX-Unternehmen

- Der Telekommunikationskonzern Sprint Nextel legt seine geplanten WiMAX-Aktivitäten mit Clearwire zusammen. Das Gemeinschaftsunternehmen erhält 3,2 Milliarden US-Dollar von den Investoren Intel, Comcast, Time Warner Cable, Google und Bright House Networks. (Wimax, Google)

Quelle: Intel und Google stecken Milliarden in WiMAX-Unternehmen

zurück