Kreditkartenfirmen haften nicht für Urheberrechtsverletzung

- Am vergangenen Montag hat der US Supreme Court die Berufung von Perfect 10 gegen ein Urteil abgelehnt, demzufolge Kreditkartenfirmen nicht für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kunden haftbar gemacht werden können. Das Männermagazin Perfect 10 hatte alle großen Kreditkartenfirmen verklagt. (Entscheider, Urheberrecht)

Quelle: Kreditkartenfirmen haften nicht für Urheberrechtsverletzung

zurück