Mark Webbink berät Software Freedom Law Center

- Mark Webbink, bis vor wenigen Monaten noch bei Red Hat, ist nun Mitglied im Vorstand des Software Freedom Law Centers (SFLC). Webbink gilt als Experte für Open-Source-Lizenzierung sowie Patente und wird sein Wissen nun dem SFLC und dessen Klienten zur Verfügung stellen. (Red Hat)

Quelle: Mark Webbink berät Software Freedom Law Center

zurück