Microsoft fordert von Entlassenen Teil der Abfindung zurück

- Der Softwarekonzern Microsoft verlangt von entlassenen Mitarbeitern Teile der ausbezahlten Abfindung zurück. Am 22. Januar hatte das Unternehmen die Streichung von rund 5.000 Stellen angekündigt. Einige der Betroffenen sollen zu hohe Entschädigungszahlungen erhalten haben. (Microsoft)

Quelle: Microsoft fordert von Entlassenen Teil der Abfindung zurück

zurück