Patches für Internet Explorer, Windows und Office

- Microsoft hat in diesem Monat insgesamt sechs Security Bulletins veröffentlicht, die summa summarum zwölf Sicherheitslücken beseitigen. Fünf Fehler betreffen den Internet Explorer und ebenfalls fünf Sicherheitslecks wurden in Windows entdeckt. Zwei Bulletins beseitigen Sicherheitslücken in Microsofts Office-Software. (InternetExplorer, Microsoft)

Quelle: Patches für Internet Explorer, Windows und Office

zurück