Playstation 3 kostet Sony Milliarden

- Der japanische Unterhaltungskonzern Sony gerät durch Playstation 3 in heftige Turbulenzen: In einer Börsenpflichtmeldung vom 23. Juni 2008 beziffert Sony die bisherigen Verluste der Spielekonsole auf 3,3 Milliarden US-Dollar - es bestehe die Gefahr, dass diese Investitionen nicht zurückfließen und die Profitabilität des gesamten Konzerns signifikant negativ beeinflussen. (Sony, Microsoft)

Quelle: Playstation 3 kostet Sony Milliarden

zurück