QuickTime 7.5.5 schließt neun Sicherheitslücken

- Apple hat QuickTime 7.5.5 für Windows und MacOS X veröffentlicht, um insgesamt neun Sicherheitslecks zu beseitigen. Alle neun Sicherheitslöcher stecken in der Windows-Ausführung von QuickTime, während die Mac-Variante nur von fünf Fehlern betroffen ist. Acht der Sicherheitslecks können zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden. (Apple, H.264)

Quelle: QuickTime 7.5.5 schließt neun Sicherheitslücken

zurück