SPD-Fraktionschef kann sich Online-Durchsuchung vorstellen

- Bei der SPD scheint sich die Einstellung zu Online-Durchsuchungen zu ändern. In einem Interview mit dem Stern erklärte SPD-Fraktionschef Peter Struck, er sei für die Online-Durchsuchung, wenn rechtsstaatliche Bedingungen wie erhebliche Verdachtsmomente und ein Richtervorbehalt eingehalten würden.

Quelle: SPD-Fraktionschef kann sich Online-Durchsuchung vorstellen

zurück