Safari-Browser: Kritik an Apples Sicherheitspolitik

- Kritik erntet das Safari-Team von Apple dafür, dass es zumindest ein gemeldetes Sicherheitsleck im Browser nicht schließen will. Apple stuft dieses nicht als sicherheitsrelevant ein, so dass entsprechende Angriffe weiterhin möglich sind. Ein weiteres Sicherheitsleck soll bald beseitigt werden, einen Termin gibt es aber noch nicht. (Apple, Browser)

Quelle: Safari-Browser: Kritik an Apples Sicherheitspolitik

zurück