Sicherheitsleck: Angreifer konnten Google-Daten ausspähen

- Über ein mittlerweile geschlossenes Sicherheitsleck in Google Spreadsheet war es Angreifern möglich, Cookie-Daten auszulesen. Darüber konnte dieser alle vom Opfer verwendeten Google-Dienste nutzen. Er hätte die Nachrichten aus Google Mail lesen, darüber E-Mails verschicken und alle Dateien aus Google Docs einsehen können. (Google)

Quelle: Sicherheitsleck: Angreifer konnten Google-Daten ausspähen

zurück