Smartphonemarkt: Blackberry legt zu, Windows Mobile sackt ab

- Im dritten Quartal 2009 hat der weltweite Smartphonemarkt leicht zugelegt. Besonders starke Zuwächse gab es bei Research In Motion (RIM), während Nokia und Apple nur leicht dazugewinnen konnten. Nach Plattformen sieht es vor allem für Windows Mobile düster aus, Android hingegen holt auf. (Smartphone, Studie)

Quelle: Smartphonemarkt: Blackberry legt zu, Windows Mobile sackt ab

zurück