Spionage: Der zwölfte Mann saß bei Microsoft

- Die USA haben einen Spionageverdächtigen nach Russland abgeschoben. Der Mann lebte seit Herbst 2009 in den USA und arbeitete bei Microsoft. Er habe jedoch keine Informationen sammeln können, versicherten die Behörden. (Microsoft)

Quelle: Spionage: Der zwölfte Mann saß bei Microsoft

zurück