Telefonwerbung: Härtere Strafen und schriftliche Bestätigung von Verträgen

- Hessens Verbraucherschützer machen sich für einen besseren Schutz von Verbrauchern vor unerlaubter Telefonwerbung stark. Sie fordern höhere Bußgelder und eine schriftliche Bestätigung, wenn Verträge am Telefon abgeschlossen werden sollen. Ganz anders schätzt der Call-Center-Verband die Situation ein. (Verbraucherschutz)

Quelle: Telefonwerbung: Härtere Strafen und schriftliche Bestätigung von Verträgen

zurück