Telekom-Bespitzelung von Journalisten kein Einzelfall

- Die Staatsanwaltschaft hat bestätigt, dass es sich entgegen der Darstellung der Deutschen Telekom bei dem Bespitzelungsskandal nicht um einmalige Ausrutscher gehandelt habe. "Wir wissen inzwischen, dass es kein Einzelfall war", sagte Oberstaatsanwalt Friedrich Apostel. Und die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (Vorratsdatenspeicherung, Rechtsstreitigkeiten)

Quelle: Telekom-Bespitzelung von Journalisten kein Einzelfall

zurück