Telekom-Schnüffeleien ohne Grenzen

- Die Spitzelaffäre der Deutschen Telekom könnte noch weit größere Ausmaße annehmen als bislang bekannt. Bei den Bemühungen, die firmeninternen Quellen eines Journalisten auszuspähen, sind offenbar alle Dämme gebrochen. Sogar die Kinder zweier Aufsichtsräte des Unternehmens gerieten ins Visier. (Telekom)

Quelle: Telekom-Schnüffeleien ohne Grenzen

zurück