Twitter: Werben mit britischen Anstandsregeln

- Der britische Werberat wird ab März 2011 auch für die Selbstregulierung der Werbebranche im Onlinebereich zuständig sein. Werbebotschaften bei Twitter, Facebook und anderen Onlinemedien müssen sich dann im Rahmen der allgemeinen Werberegeln bewegen. (Online-Werbung, Twitter)

Quelle: Twitter: Werben mit britischen Anstandsregeln

zurück