US-Polizei beschattet Verdächtige mit GPS-Hilfe

- Die Polizei in den USA setzt zunehmend GPS-Geräte ein, um Verdächtige auch ohne Gerichtsbeschluss aus der Ferne zu beschatten, berichtet die Washington Post. Die Gerichte sind sich über die Zulässigkeit bisher uneins. (GPS)

Quelle: US-Polizei beschattet Verdächtige mit GPS-Hilfe

zurück