Urheberrechtsklage gegen Scribd

- Eine US-Autorin hat Klage gegen die Plattform Scribd eingereicht, mit der Begründung, dort sei eines ihrer Bücher unrechtmäßig angeboten worden. Die Klage wird von zwei Anwälten vertreten, die bis vor kurzem eine Tauschbörsennutzerin gegen die US-Musikindustrie verteidigt haben. (Tauschbörse, E-Book)

Quelle: Urheberrechtsklage gegen Scribd

zurück