Verbraucherschützer mahnen soziale Netzwerke erfolgreich ab

- Die Datenschutz- und Vertragsregeln sozialer Netzwerke werden bald verbraucherfreundlicher, heißt es von der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Xing, Myspace, Facebook, Lokalisten, Wer-kennt-Wen und die VZ-Netzwerke verpflichteten sich in Unterlassungserklärungen, bestimmte Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen nicht mehr zu verwenden. (Verbraucherschutz, Datenschutz)

Quelle: Verbraucherschützer mahnen soziale Netzwerke erfolgreich ab

zurück