Verfassungsgericht kassiert Vorratsdatenspeicherung

- Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat die Vorratsdatenspeicherung in ihrer derzeitigen Form für verfassungswidrig erklärt. Die deutsche Regelung gehe weit über die europarechtlichen Vorgaben hinaus, so das Gericht. (Vorratsdatenspeicherung)

Quelle: Verfassungsgericht kassiert Vorratsdatenspeicherung

zurück