Adobe: Teure Updatepolitik verärgert Kunden

- Adobe ändert seine Preispolitik. Wer zum Beispiel das kommende Adobe Photoshop CS6 billig als Update kaufen will, muss die CS5-Version besitzen. Ansonsten wird der volle Produktpreis fällig. Das stört die Kundschaft, die bisher großzügigere Modalitäten gewohnt war. (Applikationen, Creative Suite)

Quelle: Adobe: Teure Updatepolitik verärgert Kunden

zurück