Amtsgericht: Keine Filesharing-Haftung bei geteiltem Anschluss

- Ein Münchner Amtsrichter zeigt einen Weg, mit Klagen wegen illegalem Filesharing umzugehen: Wenn der Anschlussinhaber nachweisen kann, dass ausschließlich ein Verwandter das Internet nutzt, können weder dieser noch der Vertragsinhaber verklagt werden. (Tauschbörse, Urheberrecht)

Quelle: Amtsgericht: Keine Filesharing-Haftung bei geteiltem Anschluss

zurück