Android-Apps: Keine Absturzberichte mehr ohne Freigabe durch den Nutzer

- Google verschärft die Datenschutzvorgaben für Android-Apps. Diese müssen im Play Store von Nutzern künftig eine Genehmigung einholen, bevor sie einen Absturzbericht senden dürfen. Wer sich nicht daran hält, riskiert den Rauswurf aus dem Play Store. (Google Play, Google)

Quelle: Android-Apps: Keine Absturzberichte mehr ohne Freigabe durch den Nutzer

zurück