Anonymous: Zugangsdaten von Spiele- und Pornoseiten veröffentlicht

- Unter dem Namen von Anonymous haben Unbekannte möglicherweise rund 13.000 Zugangsdaten - teils inklusive Kreditkarteninformationen - von Angeboten wie Xbox Live, Playstation Network sowie von Pornoseiten veröffentlicht. (Operation Payback, Messe)

Quelle: Anonymous: Zugangsdaten von Spiele- und Pornoseiten veröffentlicht

zurück