AOMedia: Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec

- Ein groß aufgestelltes Industriekonsortium will einen lizenzfreien Videocodec als Open Source für das Web erstellen. Beteiligt sind Mozilla, Google, Microsoft, Cisco und Intel ebenso wie Amazon und Netflix. Die Erfahrungen von Daala, VP10 und Thor sollen wieder verwendet werden. (Open Source, Google)

Quelle: AOMedia: Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec

zurück