App-Nutzung: Nutzer sollen Apple Maps durch Standortpreisgabe verbessern

- Apple Maps soll durch die Nutzer deutlich verbessert werden, ohne dass sie dazu selbst die Umgebung vermessen müssen. Möglich macht das die Auswertung des App-Nutzungsverhaltens. Apple versucht, die Nutzerdaten zu anonymisieren. (Datenschutz, Applikationen)

Quelle: App-Nutzung: Nutzer sollen Apple Maps durch Standortpreisgabe verbessern

zurück