April 2018 Update: Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

- Erst Intel, jetzt Toshiba: Einige SSDs machen in Verbindung mit dem April 2018 Update Probleme. So wird die Akkulaufzeit bei Notebooks mit Toshiba-Speicher verkürzt. Microsoft arbeitet an dem Problem und stoppt zunächst die Auslieferung des Updates auf betroffene Geräte. (Windows 10, Microsoft)

Quelle: April 2018 Update: Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

zurück