Attacke auf Forbes.com: Chinesische Hacker verketten Zero-Days in Flash und ASLR

- Selbst der Besuch seriöser Websites kann unangenehme Folgen haben. Hacker kombinierten verschiedene Sicherheitslücken im Flash Player und Internet Explorer, um gezielt US-Rüstungsunternehmen, Regierungsstellen und Finanzdienste über Forbes.com anzugreifen. (Internet Explorer, Microsoft)

Quelle: Attacke auf Forbes.com: Chinesische Hacker verketten Zero-Days in Flash und ASLR

zurück