Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

- VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger. Ein Bericht von Werner Pluta (VW, Technologie)

Quelle: Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

zurück