Battleborn im Test: Bunter statt besser

- Der Name klingt nach Free-to-Play, es ist aber ein Kaufspiel: Battleborn verbindet Ego-Gefechte mit Moba-Elementen wie die 25 sehr abwechslungsreichen Helden. Mit seiner schrillen Aufmachung bringt das Programm aber nicht nur gute Stimmung. (Games, Spieletest)

Quelle: Battleborn im Test: Bunter statt besser

zurück