Bildbearbeitung: Vorschau auf Gimp 2.10 nutzt vollständig GEGL

- Der vollständige Wechsel von Gimp auf die Grafikbibliothek GEGL soll der freien Bildbearbeitung Funktionen wie 32-Bit-Farbtiefen pro Kanal oder hardwarebeschleunigtes Rendering bringen. Mit Gimp 2.9.2 steht nun eine Vorschau auf die neue Version 2.10 bereit, die getestet werden kann. (Gimp, OpenCL)

Quelle: Bildbearbeitung: Vorschau auf Gimp 2.10 nutzt vollständig GEGL

zurück