Bing: Microsoft gibt 125 Millionen Gebäudedaten an Openstreetmap

- Dank Deep Learning kann Microsoft die Umrisse von Gebäuden aus Satellitenbildern extrahieren. Das Team der Bing-Karten spendet die so gewonnenen Daten an die Openstreetmap-Community. Das ist nicht die erste Kooperation von Microsoft mit Openstreetmap. (Openstreetmap, Microsoft)

Quelle: Bing: Microsoft gibt 125 Millionen Gebäudedaten an Openstreetmap

zurück