Bundesgerichtshof: Abgemahnter muss bei Filesharing nicht den Täter verraten

- Wer wegen illegalen Filesharings an seinem Anschluss abgemahnt wird, muss nicht im Haushalt als Ermittler auftreten und den Täter suchen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Router hatte eine Sicherheitslücke. (Tauschbörse, Sicherheitslücke)

Quelle: Bundesgerichtshof: Abgemahnter muss bei Filesharing nicht den Täter verraten

zurück