Bundeshack: Ausländischer Geheimdienst soll Regierung gewarnt haben

- Der Angriff auf das Netzwerk der Bundesregierung soll sich über eine Hochschule des Bundes bis hin zum Außenministerium gezogen haben. Der Bundestag hat in mehreren Sondersitzungen offenbar widersprüchliche Angaben von der Regierung erhalten. Von Hauke Gierow und Friedhelm Greis (Security, Datenschutz)

Quelle: Bundeshack: Ausländischer Geheimdienst soll Regierung gewarnt haben

zurück