Bundesprüfstelle: Quake vom Index gestrichen

- Erst Doom und Doom 2 , jetzt Quake: Auf Antrag des Herstellers hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) den Ego-Shooter Quake aus seinem Index genommen. Fast gleichzeitig droht dem Spiel eines deutschen Publishers sogar die Beschlagnahmung. (Jugendschutz, id Software)

Quelle: Bundesprüfstelle: Quake vom Index gestrichen

zurück