Cyberwar in Korea: DDoS-Angriffe auf Südkorea als möglicher Testlauf

- Nordkorea könnte für die DDoS-Attacken auf wichtige staatliche und zivile Websites von Südkorea verantwortlich sein. Die 2009 und 2011 erfolgten Angriffe waren laut McAfee-Analyse so massiv, ausgeklügelt und zerstörerisch, dass sie weit über das übliche Maß hinausgingen - und Vorbereitungen für einen Krieg nicht nur im Internet sein könnten. (Cyberwar, McAfee)

Quelle: Cyberwar in Korea: DDoS-Angriffe auf Südkorea als möglicher Testlauf

zurück