Datenleak: BSI verteidigt Vorgehen bei Politiker-Hack

- Dem BSI wird vorgeworfen, im Fall des Hacks von Politikern unzureichend reagiert zu haben. Die Behörde erkannte jedoch keinen Zusammenhang zwischen den Hackerangriffen auf mehrere Abgeordnete. (Deutscher Bundestag, Datenschutz)

Quelle: Datenleak: BSI verteidigt Vorgehen bei Politiker-Hack

zurück