Datenschutz: Wem nützt ein neues Eigentum an Daten?

- Bundeskanzlerin Merkel will ein "faires System des Dateneigentums" aufbauen. Kritiker sehen in einem solchen Konzept jedoch den "größten Fehler" des digitalen Wandels und warnen vor einer Enteignung des digitalen Ebenbilds. Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti (Datenschutz, Open Data)

Quelle: Datenschutz: Wem nützt ein neues Eigentum an Daten?

zurück