Datenschutzbeauftragter: Schulen dürfen Office 365 nicht mehr verwenden

- Der Landesdatenschutzbeauftragte aus Hessen warnt vor Microsofts Cloud: Der Zugriff von Dritten könne nicht ausgeschlossen werden, daher dürften Schulen die Software Office 365 nicht einsetzen. Das ist aber nicht der einzige Grund. (Office 365, Microsoft)

Quelle: Datenschutzbeauftragter: Schulen dürfen Office 365 nicht mehr verwenden

zurück