Deutsche Telekom: Kabel- und Glasfaserbetreiber tragen kaum etwas bei

- Die Telekom lässt sich nicht für das Verfehlen des Ziels der Bundesregierung verantwortlich machen, im ländlichen Bereich 100 Prozent mit 50 MBit/s zu versorgen. Die Telekom sieht sich "nicht als einziger Anbieter in der Pflicht." (Telekom, Studie)

Quelle: Deutsche Telekom: Kabel- und Glasfaserbetreiber tragen kaum etwas bei

zurück