Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

- Hohe Zugänglichkeit und trotzdem Realismus pur auf der Piste: Dirt 4 versucht den Spagat und will Rennprofis mit teurem Lenkrad ebenso packen wie den Gelegenheitsfahrer. Der Plan geht auf - allerdings mit Abstrichen bei Präsentation und Abwechslung. Ein Test von Thorsten Wiesner (Dirt, Spieletest)

Quelle: Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

zurück