Drosselung: Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

- Weil sich die Nutzung des Dateninklusivvolumen vervierfacht hat, schafft die Telekom die Spotify-Option ab. Bestandskunden sind - zumindest im Moment - nicht betroffen. Doch wie lange noch? (Netzneutralität, Cloud Computing)

Quelle: Drosselung: Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

zurück